KRAFTSTOFFDRUCKREGLER

Der Kraftstoffdruckregler wird am Ende der Einspritzleiste installiert und fungiert als Damm, der so eingestellt wird, dass nur die notwendige Menge an Kraftstoff zurück in den Tank befördert wird und der eingestellte Kraftstoffdruck in der Einspritzleiste konstant bleibt.

Auf dem Markt befinden sich wie bei fast allen Komponenten des Kraftstoffsystems unzählige unterschiedliche Versionen. Auch hier ist es sehr schwierig die Qualität der unterschiedlichen Kraftstoffdruckregler nur vom äußeren Erscheinungsbild her zu prüfen. In der Regel sollte man immer namhafte Produkte von seriösen Herstellern und Händlern verwenden, da mit billigen Produkten oder Fälschungen ein großes Risiko von Feuer oder gar Explosionen im Motorraum eingegangen wird.